Dänisch üben im Forum

Wo und wie Dänisch lernen, Fragen zur Sprache usw.
Andreas S.
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 10.05.2006, 18:39
Wohnort: Landkreis Hildesheim

Beitrag von Andreas S. »

Ok, z.B. den Satz aus dem Buch hier:
Vil du ikke have en kop kaffe mere?
Ich hätte es jetzt höchst wahrscheinlich so übersetzt;
Vil du ikke en kop kaffe mere have?
oder;
Du skal jo have bilen i dag, så jeg skal cykle på arbejde.
und den hät ich wohl;
Du skal jo i dag bilen have............
so übersetzt.
Wie gesagt halt so diese Sätze und gibts da nicht irgendie Tricks das man es sofort erkennt und nicht erst lange überlegen muß ob der Satz jetzt so richtig ist?
Und wenn wir schon mal dabei sind, bei diesem Satz bekomme ich den Schluss nicht hin:
Efter morgenmaden vil børnene gerne gå en lille tur i parken. :shock:
Nach dem Frühstück wollen die Kinder gerne....?
Mit dem gå und tur in einem Satz verwirrt mich sehr!
Jens123
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 12.01.2006, 20:20
Wohnort: Århus, Dänemark

Beitrag von Jens123 »

Hallo Andreas!

Jetzt versuche ich dir einen Tip zu geben.

Es ist oft so, dass das Verb in der deutschen Sprache immer zuletzt kommt, aber in der dänischen Sprache ist es kaum so!

Kommt doch mit in die "Sprachübung"!

Schöne Grüße Jens
Zehn Ziegen zogen zehn Zentner Zucker zum Zoo. :-)
Janey
Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: 14.09.2005, 16:58
Wohnort: Kopenhagen und Hamburg

Beitrag von Janey »

Hallo Andreas, das mit der "lille tur" heíßt auf jeden Fall "Die Kinder wollen einen Spaziergang im Park machen"
"Jag trivs bäst i öppna landskap"
Liz
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 24.07.2006, 22:17
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Liz »

Hej Jens,

dazu habe ich gleich eine Frage, viel mehr 2.

"gå" wird der letzte Buchstabe eigendlich dann lang gesprochen das A mit dem Kreis.

Nächste Frage wäre von mir.
Wird in Dänemark das "G" im Wort wirklich nicht gesprochen, praktisch verschluckt. :!:

Beispiel: Wie geht es dir - Hvordan går det med dig.

Würde man bei dig das g nun aussprechen oder nur di sagen?

Mich hat vor kurzem eine Sprachleherin etwas verunsichert. Das war mir bis Dato unbekannt. *kopfkratz

Liz
Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume!!!
Danebod

Beitrag von Danebod »

Das Å bzw å wird unterschiedlich gesprochen, mal lang, mal kurz, mal offen (wie in offen) mal geschlossen (wie in Ofen). Es heißt bolle-å, Klößchen-å, es ist ein a mit einem o drüber.

Das G wird im Anlaut gesprochen wie im Deutschen, sonst oft verschluckt oder als j gesprochen.

Ich versuch's mal phonetisch, das å hier offen sprechen, das ð ist das weiche d:

Beispiel: Wie geht es dir - Hvordan går det med dig. Wådänn går de mäð daj
Liz
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 24.07.2006, 22:17
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Liz »

@Danebod

das hilft mir weiter. Danke dir. :wink: So hat man mir das nicht erklärt mit dem *g* und mit dem Å. Ist mir jetzt verständlich. Ich versuche schon beim heraus hören das mitzukommen. :D
Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume!!!
Manna
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 26.05.2006, 00:47
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Manna »

Mal schaun, ob das, was mein Freund mir beigebracht auch stimmt. :D

Jeg hedder Manna. Jeg er tyve år gammel og jeg bo i Norderstedt.

Hej hej,
Manna :)
Lippe 1
Mitglied
Beiträge: 1570
Registriert: 06.04.2005, 09:12
Wohnort: Lippe

Beitrag von Lippe 1 »

Hej,

...jeg bor (mit -r), denn die Grundform -bo- wird gebeugt und bekommt ein -r.

Grüße aus Lippe
Günter
markus_k
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 19.09.2006, 19:05
Wohnort: Beeskow

Beitrag von markus_k »

guten tag liebe leute :) .
zuersteinmal möchte ich mich vorstellen. ich bin markus und absolut neu hier. ich fahre regelmässig nach dk in den urlaub und möchte mir wenigstens grundlegende kenntnisse der dänischen sprache aneignen. bisher hatte ich immer das glück, dass meine gastgeber gut deutsch sprachen. ich hoffe, ihr könnt mir hier weiterhelfen...
gruss markus
Laura95
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 11.11.2006, 21:41
Wohnort: Göttingen

Beitrag von Laura95 »

hej. jeg hedder laura, bor i göttingen. Jeg elsker Danmark. Jeg gee på IGS göttingen.
Farvel og mange hilsener.


War das jetzt so einigermaßen richtig?
Danebod

Beitrag von Danebod »

Jo, ist richtig bis auf
Jeg gee på IGS göttingen
Soll wohl heißen: Ich gehe auf die IGS Göttingen, dann ist richtig:

Jeg går på IGS göttingen
Freia Fuhr
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 10.03.2007, 20:39
Wohnort: d-24791 aLT-dUVENSTEDT

Hallo bin neu hier

Beitrag von Freia Fuhr »

Wenn ich die Seite aufrufe kommt immer nur das die Seit nicht zur Zeit verfügbar ist. Was hat das zu bedeuten, denn ich habe es auch schon zu anderen Zeiten probiert aber immer die selbe Meldung erhalten
Gruss Freia :?:
Danebod

Beitrag von Danebod »

@Freia

Wenn du deinen Beitrag hast schreiben können, war die Seite ja wohl verfügbar...

Solche Fehlermeldungen können mehrere Ursachen haben, die in deinem System liegen können oder an der Netzwerkverbindung zwischen deinem Rechner und dem Forenserver oder am Forenserver. Deine Frage lässt sich so einfach nicht beantworten.
anndee
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 10.03.2007, 20:44
Wohnort: Sylt / Tondern

Beitrag von anndee »

Ich komme auf die im Thread genannte Seite auch nicht rein...
Nicola
Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 28.05.2006, 19:00
Wohnort: her (Ruhrpott, DE) og der (Stevns, DK)

Beitrag von Nicola »

Wenn ihr diesen Link meint http://p8838.typo3server.info/phpBB2/viewforum.php?f=28 , der in Martin´s erstem Post in diesem Thread genannt wird, den gibt´s nicht mehr :wink: .
Hier müsst ihr nun hin zum Unter-Forum[url=http://www.dk-forum.de/forum/forum28.html]Sprachübungen / Sprachtraining[/url] :) .
Hold bare fast i mig - når de fortæller dig - at der er tusinde mil - imellem dig og mig...