Dänisches Wohnen - Einrichtung, Möbel, Interior

Sonstiges. Dänemarkbezogene Themen, die in keine andere Kategorie passen.
Johanna*
Mitglied
Beiträge: 1611
Registriert: 10.07.2010, 16:33
Wohnort: NRW

Beitrag von Johanna* »

Hallo Jörg,

war wohl kein Zufall, dass bei Deinem anderen Beitrag auch der Link fehlte, oder?

Weißt Du nicht, wie man einen Link einstellt? Dann sag mal, wo das Problem liegt, vielleicht kann man ja helfen...
Sandsturm(geloescht)

Beitrag von Sandsturm(geloescht) »

Kann nicht linken, da Spam!!!
Jan_K
Mitglied
Beiträge: 1673
Registriert: 19.08.2009, 11:10

Beitrag von Jan_K »

wo?
DrTyskland

Beitrag von DrTyskland »

@ MichaelD:
Also deine Kurzbeschreibung ist genial! :D
Kürzer und treffender kann man es nicht beschreiben.
Einzige klitzekleine Anmerkung: Fleckerlteppiche von IKEA oder so aufm Boden können auch nicht schaden...also zumindest unter dem Esstisch, ne? :wink:

Noch nen Einkaufstipp für Fröken Smilla: www.car-moebel.de
Jörg12
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 17.03.2011, 14:37

Beitrag von Jörg12 »

Jörg12 hat geschrieben:Ich würde sagen, dass vieles aus Holz sein muss, damit es skandinavisch wirkt. [url=http://www.lusini.de/]Hier[/url] ist eine gute Seite, wo es so allerhand Möbel zu entdeckten gibt.
Wow...
Ulla73
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 19.04.2011, 09:19

Beitrag von Ulla73 »

Ich hole das alte Thema einfach mal wieder hoch, denn ich brauch ja kein neues eröffnen.
Nun werde ich auch ein wenig umräumen und möchte das Wohnzimmer im DK-Stil einrichten. Wisst ihr, wie die Trends dort im Moment sind? Farben, Formen, Material? Ich möchte es nicht zu altmodisch und düster. Die Links sehen hier schon mal ganz interessant aus und sind für ein paar Anregungen gut.
Billa

Beitrag von Billa »

Hej,

bin auch gerade dabei mein Haus umzugestalten.

Typisch Dänisch gibt es nicht, eigentlich ist der Stil Skandinavisch, aber nicht Ikea! :roll:
Ist meist ein Mix! viel weiss und etwas Shabby.


http://augenpralinen.de/2010/01/offenes-wohnen-auf-danisch/

bei Google gibt es einiges an Bildern:

http://www.google.de/search?q=skandinavisch+wohnen&hl=de&newwindow=1&safe=off&sa=X&rlz=1B3GGGL_deDE364DE365&prmd=imvns&tbm=isch&tbo=u&source=univ&ei=kZy8T_PbL4Tfsgad7ujADQ&ved=0CJ0BELAE&biw=1280&bih=639

Bücher zum Thema:
Das Buch hat mir am meisten Infos geliefert, hab es über DK günstiger bekommen!





oder die Nordlichtbücher 1+ 2 :



Kreative Grüsse
Billa
dina
Mitglied
Beiträge: 2551
Registriert: 17.12.2006, 18:07
Wohnort: Vestjylland

Beitrag von dina »

Hej Ulla,
ich weiss ja nicht ob du dänisch kannst,aber wenn du auf der Seite
http://altomindretning.dk/#
auf indretning gehst sind auch viele Bilder dabei.
Wenn du wissen willst wie Dänen WIRKLICH wohnen,geh auf
http://www.boligsiden.dk/ und kuck dir die Bilder von zum Verkauf stehenden Häusern an. Da kann man auch regionale Unterschiede erkennen :wink:

LG Tina
Karmen
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 15.03.2012, 10:22

Beitrag von Karmen »

Jörg12 hat geschrieben:Ich würde sagen, dass vieles aus Holz sein muss, damit es skandinavisch wirkt. Hier ist eine gute Seite, wo es so allerhand Möbel zu entdeckten gibt.
Massivholz ist aber ziemlich teuer. Oder meinst du Holzbeschichtete Möbel? Im [url=http://megashop.brotz.de/]Möbel Shop[/url] bei uns sind so gut wie keine Massivmöbel zu finden
Susel
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 14.11.2012, 15:01

Beitrag von Susel »

Wir überlegen gerade für unser kleines Ferienhaus, was wir mit der Küche anfangen sollen. Die Küche dort ist kein separater Raum, sondern in das Wohnzimmer integriert. Kennt das jemand möglicherweise aus seinen eigenen vier Wänden? Wir werden dort einfach [url=http://www.hoeffner.de/kuechen/kuechenblock]einen Küchenblock[/url] aus weißem oder hellem Holz an die Wand stellen. Ich frage mich nur, ob es sinnvoll ist, den gefliesten Küchenbreich mit einer Kücheninsel vom Wohnzimmer zu trennen. Das hab ich schon ein paar Mal in anderen Ferienhäusern gesehen. Allerdings ist unser Küchenbereich schon sehr, sehr klein und ich befürchte, dass sich dann keine zwei Menschen ungestört in dem Küchenbereich aufhalten, geschweige denn den Geschirrspüler ausräumen können.
Nur wer sich ändert, bleibt sich treu.
Djursland-Fan
Mitglied
Beiträge: 420
Registriert: 26.09.2006, 14:26
Wohnort: HH-Sinstorf/ Ebeltoft

Beitrag von Djursland-Fan »

Hej Susel,

guck Dir mal die Bilder von diesem Ferienhaus an. Diese Küche ist auch ins Wohnzimmer integriert und äußert winzig, aber völlig ausreichend und funktional. Uns hat es genügt und auch total gefallen :)

http://www.fejo.dk/de/haus/TT22

Das sind diese IKEA Blöcke. Frei aufstellbar.

Hilsener
Wenn ich die See seh, brauch ich kein Meer mehr [img]http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/engel/d105.gif[/img]

Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und "Scheiß Götter!" zu rufen. (Terry Pratchett)

http://www.youtube.com/watch?v=TEb6oamv4Ng&feature=related
https://vimeo.com/72152240
Tatzelwurm
Mitglied
Beiträge: 3978
Registriert: 05.06.2011, 14:43
Wohnort: Hvergelmir

Beitrag von Tatzelwurm »

@Susel,

sag mal wie habt ihr das geregelt mit dem "Ferienhaus" :?:

Detlef
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.
Susel
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 14.11.2012, 15:01

Beitrag von Susel »

@ Djursland-Fan: Danke für den Link. Die haben dort ja sogar die Herdplatte auf der Kücheninsel, wenn ich das richtig erkenne. Das wäre auch eine Überlegung wert. Macht bestimmt Spaß, beim Kochen ins Wohnzimmer zu schauen :-)

@ Tatzelwurm: Meinst du die Finanzierung?
Nur wer sich ändert, bleibt sich treu.
dennis3110

Beitrag von dennis3110 »

Hej Susel ,

ich weiss nicht worauf sich der Tatzelwurm bezog , aber mich würde ebenso interessieren wie ihr das geregelt habt wegen dem Verkaufsverbot für Ausländer? Oder bist du Däne/in? :D

Gruss

Dennis
Ulla73
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 19.04.2011, 09:19

Beitrag von Ulla73 »

Susel hat geschrieben:@ Djursland-Fan: Danke für den Link. Die haben dort ja sogar die Herdplatte auf der Kücheninsel, wenn ich das richtig erkenne. Das wäre auch eine Überlegung wert. Macht bestimmt Spaß, beim Kochen ins Wohnzimmer zu schauen :-)
Hey Susel,
beim kochen ins Wohnzimmer zu gucken ist wirklich ne schöne Sache. Das habe ich jetzt auch und ich finds klasse!
Wenn Besuch da ist, kann man kochen und ist gleichzeitig mitten im Geschehen.