Email an Novasol blieb ohne Reaktion

Tipps und Fragen, Reiseberichte, Sehenswürdigkeiten, Städte etc.
WIRDREI
Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 25.05.2010, 22:06
Wohnort: Schleswig-Holstein

Email an Novasol blieb ohne Reaktion

Beitrag von WIRDREI »

Hallo!
Wir haben spontan über das lange We ein Haus bei Novasol gebucht.
Die Sauberkeit des Hauses blieb ein wenig zu wünschen übrig. Eigentlich wollte ich dies am Sonntag direkt weitergeben.
Aber hab nicht damit gerechnet, dass das Büro am Sonntag bei Abgabe geschlossen hat. Also direkt Mail an Novasol mit Fotos und ein, zwei Fragen.
KEINE REAKTION!!!!
:shock:
Normal!??!
Zuletzt geändert von WIRDREI am 09.10.2014, 13:55, insgesamt 1-mal geändert.
2003 Stauning Vesterstrand
2005 Gronne Strand
2007 Bork Hytteby
2008 Nr. Fjand
2009 Saltum
2010 Kollerup Klit
2011 Romo und Bork Havn
2012 Houstrup
2013 Blavand und Bjerregard
2014 Lodbjerg Hede und Lokken
2015 Gjellerodde und Südfünen/Falsled, Norhede, As Vig
2016 Oster Hurup
holgiduke
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 26.06.2014, 15:28

Re: Email an Novasol blieb ohne Reaktion

Beitrag von holgiduke »

Hallo ihrdrei,

eigentlich nicht, zumindest haben wir mit Novasol bisher noch keine negativen Erfahrungen gemacht (buchen unsere Häuser seit 10 Jahren immer da). Vielleicht einfach mal direkt in Hamburg bei Novasol anrufen und die Sache telefonisch klären, das klappt immer noch am besten.

Gruß
Holger
Zuletzt geändert von holgiduke am 09.10.2014, 15:19, insgesamt 1-mal geändert.
speedskater
Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 11.10.2011, 12:03
Wohnort: Hauptstadt

Re: Email an Novasol blieb ohne Reaktion

Beitrag von speedskater »

...vielleicht gab´s mehrere Reklamationen und der/ die zuständige Sachbearbeiterin hatte auch ein langes Wochenende?
Ich würde mal noch ein wenig warten und, wenn das lange Wochenende sonst toll war, mich lieber darüber freuen.

Harald
Zuletzt geändert von speedskater am 09.10.2014, 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
BT251
Mitglied
Beiträge: 262
Registriert: 13.03.2006, 09:13
Wohnort: Schleswig-Holstein/ Ratzeburg

Re: Email an Novasol blieb ohne Reaktion

Beitrag von BT251 »

NOVASOL meldet sich immer, egal wie und was. Sogar bei Thereads die es so nicht geben würde.*lächel* Novasol ist zu diesem Zeitpunkt immer on. Nur mal so.
LG Birgit
Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Zehen zu treten.
WIRDREI
Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 25.05.2010, 22:06
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Email an Novasol blieb ohne Reaktion

Beitrag von WIRDREI »

Nachdem ich gestern (10 Tage später) nochmals schrieb und zuvor auch an Fejo.dk geschrieben hatte, kam dann eine Mail ;-)
2003 Stauning Vesterstrand
2005 Gronne Strand
2007 Bork Hytteby
2008 Nr. Fjand
2009 Saltum
2010 Kollerup Klit
2011 Romo und Bork Havn
2012 Houstrup
2013 Blavand und Bjerregard
2014 Lodbjerg Hede und Lokken
2015 Gjellerodde und Südfünen/Falsled, Norhede, As Vig
2016 Oster Hurup
insel3
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 14.08.2014, 17:16
Wohnort: hier und dort

Re: Email an Novasol blieb ohne Reaktion

Beitrag von insel3 »

hej!

mich würde interessieren ob es eine positive oder negative antwort war!?
venlig hilsen :)
Fuglesang
Mitglied
Beiträge: 1093
Registriert: 14.09.2008, 09:49
Wohnort: Kiel/Bork Havn

Re: Email an Novasol blieb ohne Reaktion

Beitrag von Fuglesang »

Hej,

war lange nicht hier.

Hier ein Auszug aus Novasols Geschäftsbedingungen , die jedem zugänglich sind:

Zitat: 18. Probleme/Reklamationen

Sollten Sie wider Erwarten bei Ihrer Ankunft Mängel am Ferienobjekt oder am Inventar feststellen, so müssen Sie das lokale Servicebüro/Repräsentanten innerhalb der ersten 72 Stunden nach entsprechender Feststellung darüber informieren, wobei Reinigungsmängel unverzüglich anzuzeigen sind. Die Mängelrüge kann nicht per E-Mail gesandt werden, sondern muss telefonisch oder persönlich im lokalen Servicebüro erfolgen. "

Und so ist es bei den meisten Anbietern. Also, bitte immer erst lesen, dann anklagen. Warum eine Firma öffentlich dafür beschuldigen, dass diese sich an ihre allgemeinen Geschäftsbedingungen hält, die jedem Gast vor Buchung bereits bekannt sind.
Tatzelwurm
Mitglied
Beiträge: 3978
Registriert: 05.06.2011, 14:43
Wohnort: Hvergelmir

Re: Email an Novasol blieb ohne Reaktion

Beitrag von Tatzelwurm »

speedskater hat geschrieben:...vielleicht gab´s mehrere Reklamationen und der/ die zuständige Sachbearbeiterin hatte auch ein langes Wochenende?
Harald
Irgendwie meine ich zu wissen, dass es in DK ein ganz normales Wochenende war,
die begehen wohl kaum den 3. Oktober als Feiertag, es sei denn als Vermieter freue ich über mehr Kunden.

Vielleicht wäre dann eine sofortige Reklamation am Freitag ratsamer gewesen.

Detlef
Schmeichler sind wie Katzen,
vorne lecken, hinten kratzen.

Wenn jeder Scheinheilige wie eine 60-Watt-Birne leuchten würde, könnte man nachts nicht mehr ohne Augenbinde schlafen.
Benutzeravatar
breutigams
Mitglied
Beiträge: 1655
Registriert: 24.01.2007, 22:23
Wohnort: Nordjylland

Re: Email an Novasol blieb ohne Reaktion

Beitrag von breutigams »

Wer zu spät kommt , den bestraft das Leben . :mrgreen: :mrgreen:
Der Teufel ist nicht so schwarz, wie man ihn malt
WIRDREI
Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 25.05.2010, 22:06
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Email an Novasol blieb ohne Reaktion

Beitrag von WIRDREI »

Naja, wir haben das Haus übers lange We gebucht.
Und wollten da keinen großen Wind machen, aber zumindest mal mitgeteilt haben in welchem Zustand wir das Haus vorfanden und dazu auch die Zählerstände, sie wir nirgendwo notieren mussten. Irgendwo hatte ich mal bei Novasol gelesen, dass sie es tun in gewissen Monaten..KKernzeit oer so, machten aber trotzdem Bild der Zählerstände...
UND: als wir den Schlüssel abgaben waren leider alle anderen abreidenden Gäste mit Umschlag und Zählerstand am Briefkasten, wir klemmten unserem Schlüssel die Stäne bei an einem Zettel. zusätzlich schrieb ich per Email gleich am 5.10. nochmal die Stände...
Darauf keine REAKTION.
Diese wie gesagt kam (ansich Poitiv) zurück.
HEUTE kam dann die Abrechnung, mit GANZ anderen Ständen und auch fast doppelt so viel Verbrauch wie wir ihn noriert und per Foto gesendet haben!! Und lt. deren Abrechnung hat der Zähler NAchkommastellen, es war ein Digitalzähler, der KEINE Nachkommastellen hatte.
Ich bin mehr als Enttäuscht... :roll:
Aber trotzdem haben wir ein schönes erholsames We gehabt.
2003 Stauning Vesterstrand
2005 Gronne Strand
2007 Bork Hytteby
2008 Nr. Fjand
2009 Saltum
2010 Kollerup Klit
2011 Romo und Bork Havn
2012 Houstrup
2013 Blavand und Bjerregard
2014 Lodbjerg Hede und Lokken
2015 Gjellerodde und Südfünen/Falsled, Norhede, As Vig
2016 Oster Hurup
Jusi
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 10.09.2013, 12:56

Re: Email an Novasol blieb ohne Reaktion

Beitrag von Jusi »

breutigams hat geschrieben:Wer zu spät kommt , den bestraft das Leben . :mrgreen: :mrgreen:
:mrgreen:


@WIRDREI
Nach so vielen DK-Urlauben, solche Fehler machen ist echt dumm, aus meiner Sicht!
Ihr fragt doch sonst wegen jeden Mist hier nach, ab und an mal die anderen Threads oder AGB´s lesen, wäre von Vorteil :idea:
WIRDREI
Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 25.05.2010, 22:06
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Email an Novasol blieb ohne Reaktion

Beitrag von WIRDREI »

hatten bisher andere Anbieter.
:D :D :D
2003 Stauning Vesterstrand
2005 Gronne Strand
2007 Bork Hytteby
2008 Nr. Fjand
2009 Saltum
2010 Kollerup Klit
2011 Romo und Bork Havn
2012 Houstrup
2013 Blavand und Bjerregard
2014 Lodbjerg Hede und Lokken
2015 Gjellerodde und Südfünen/Falsled, Norhede, As Vig
2016 Oster Hurup
Strandkrabbe
Mitglied
Beiträge: 733
Registriert: 02.08.2012, 22:09
Wohnort: Niedersachsen(Nähe Hamburg)

Re: Email an Novasol blieb ohne Reaktion

Beitrag von Strandkrabbe »

MoinMoin,
:shock: der Beitrag von dir, Jusi war auch echt dumm...
Wo wurde denn von `WIRDREI ` ein bzw. mehrere Fehler gemacht ? Samstag angekommen, den Dreck anderer Leute weggemacht wird man ja wohl mal Bescheid geben dürfen, das die Sauerei nicht in Ordnung war.... auch im nachhinein...
@WIRDREI
Aus meiner Sicht sind die Nebenkosten von Novasol überhöht u.werden teilweise verschleiert....
Das Problem mit dreckigen Häusern hatten wir leider auch schon öfter. Keine Ahnung wie das sein kann :roll: angeblich werden die Häuser doch kontrolliert !? Wäre ich nicht so ein Dänemark-Dünen-u. Meer-Fan, würde ich sicherlich kein Haus mehr dort buchen. Wir haben viele Anbieter schon durch, u. leider immer wieder auch dieselben Probleme. Im August erst hatten wir Schimmel im Bad
-echt eklig- u. der Vermieter meinte nur :,,Ja,ja..das kommt in dieser Gegend schon mal öfter vor`` :shock:
Sowas ist echt Sch.... genauso wie Mieter ,die keinen Cent für die Endreinigung ausgeben wollen, nach dem Motto : Geiz ist geil,
und selbstverständlich auch nicht selber reinigen, nöööööö das machen schon andere...... die Vermieter kontrollieren nicht u. schon sind die Schweine auf Kosten anderer aus dem Schneider , so easy is das. LEIDER.....

LG
Strankrabbe
fejo.dk - Henrik

Re: Email an Novasol blieb ohne Reaktion

Beitrag von fejo.dk - Henrik »

Nun, Jusi soll man ja nicht zu ernst nehmen, er hat halt seine eigene Agenda.

Durch unsere Umfrage weiss ich, dass rund ein fünftel der Mieter mit der Sauberkeit nicht zufrieden sind. Es ist mit Abstand das grösste Problem in der Ferienhausbranche und die Frage ist ob es besser geht. In einem Hotel oder Ferienpark bekommt man einen gewissen Standard hin, aber bei Ferienhäuser ist das ganze sehr individuell und dazu ist es eben nicht einfach Leute zu finden, die gerne am Wochenende putzen. War schon immer so.
WIRDREI
Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 25.05.2010, 22:06
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Email an Novasol blieb ohne Reaktion

Beitrag von WIRDREI »

Es ging ja auch nicht nur um die Sauberkeit im Haus. Das nahmen wir so hin, hatten bei den zwei Tagen nun auch nicht wirklich Interesse, da noch jmd zum Putzen in der Hütte zu haben. Wollten dies aber trotzdem mal mitteilen!
Unter anderem ging es um die Stromgebühren.
Hatten keinen Zettel, kannten es unter anderem so, dass dieser bei einigen Anbietern vor Ort liegt, aber hier lag nichts, dann erinnerte ich mich gelesen zu haben, dass Novasol abliest. Zur Sicherheit machten wir Bilder vom Zähler.Denn es brannte Licht im Haus, und der Lüfter im Bad lief sich ebenso rund, wer weiss wie lange? :roll:
Bei der Abreise wieder Bilder.
1. Bilder sofort am 05.10. nach Abreise per Mail an Novasol
2. es klemmte ein Zettel mit am Schlüssel von uns, MIT den Daten (da wir alles nur in einen Briefkasten steckten)
3. keine Reaktion von Novasol darauf
4. Info an Fejo. dk ;-)
5. NOCH NE MAIL an Novasol mit den Zählerständen, Antwort erhalten, klang ganz positiv
6. Abrechnung erhalten KOMPLETT ANDERE ZÄHLERSTÄNDE mit Nachkommastellen, welche unser Zähler nicht hatte und einem wesentlich höhreren Verbrauch!
7. nochmals MAIL an Novasol MIT den Zählerständen!! Und dass ich ihre Abrechnung SO nicht akzeptiere, da ich oft genug gesendet habe bzw mitgeteilt habe. Antwort: wird korrigiert...

FEEEERTIG!!! Urlaub abgehakt !! Thema erledigt, SCHADE, dass es sooo anstrengend war :-P

Fazit: Fejo DANKE!!! Ihr habt ein super nettes Team!!! Was Buchung (per Chat) und telefonische Kontakte angeht!!!
2003 Stauning Vesterstrand
2005 Gronne Strand
2007 Bork Hytteby
2008 Nr. Fjand
2009 Saltum
2010 Kollerup Klit
2011 Romo und Bork Havn
2012 Houstrup
2013 Blavand und Bjerregard
2014 Lodbjerg Hede und Lokken
2015 Gjellerodde und Südfünen/Falsled, Norhede, As Vig
2016 Oster Hurup