wer bin ich? (Der Vorstellungsthread)

Grüße, Kontakte, Möglichkeit sich vorzustellen, usw.
Hilsener, kontakter, hvem er jeg etc.
Strandkrabbe
Mitglied
Beiträge: 733
Registriert: 02.08.2012, 22:09
Wohnort: Niedersachsen(Nähe Hamburg)

Re: wer bin ich? (Der Vorstellungsthread)

Beitrag von Strandkrabbe »

Hallo Klaus,

ich grüße dich und sage herzlich Willkommen :)
heidelbeerstrauch
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 26.09.2023, 14:40

Re: wer bin ich? (Der Vorstellungsthread)

Beitrag von heidelbeerstrauch »

Moin,

ich bewege mich bald auf die 30 zu und bin an der dänischen Grenze geboren und aufgewachsen. Entsprechend selbstverständlich kam mir die Nähe zu DK immer vor, bis ich für das Studium lange woanders unterwegs war. Mittlerweile hat mich der Norden wieder (HH) und ich bin nach wie vor gern in Dänemark unterwegs.

Was die dänischen Sprachkenntnisse angeht habe ich sicher einen unfairen Vorsprung ggü. Menschen, die nicht zwischen dänischem Kindergarten und Fleggaard aufgewachsen sind, aber definitiv ausbaubar.

Ich habe mich registriert, weil euer Forum mir in den letzten Jahren immer wieder die eine oder andere Dänemark-Frage in schon existierenden Threads beantwortet hat (danke dafür :D ).
Nun habe ich eine eigene Frage, vorher wollte ich mich aber zumindest vorgestellt haben.
Benutzeravatar
Raylan Givens
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 13.09.2023, 10:49

Re: wer bin ich? (Der Vorstellungsthread)

Beitrag von Raylan Givens »

Rasmine hat geschrieben: 20.09.2023, 09:03 Prinsessan Birgitta hieß das Schiff von Travemünde nach Bornholm. Die letzte Direktverbindung. Bin ich als Schülerin noch mit gefahren. 1980 oder so. :D
Dann kamen diverse Robin Hoods, Nils Holgerssons und andere..... und die Nachtfähren von Kopenhagen habe ich auf einer Liege an Deck verbracht.....
Bisweilen kommt es durchaus vor, dass so ein Fährschiff wie die alte Nils Holgerssons, andersartige, weitere, noch darüber hinaus gehende Aufgaben im Bereich zwischenmenschlicher Brückenschläge erfüllt und in meinem Beispiel den Namen Amor tragen könnte. Ich habe auf dem Schiff, lang, lang ist's her, meine Ehefrau kennengelernt.
Aus dieser Perspektive betrachtet nehme ich aufgrund dessen die alte Nils Holgerssons mit in den Vorstellungsthread.
Meine Familie und ich leben mit den erwachsenen Kindern und Enkelkindern in Schleswig-Holstein. Beruflich veranlasst lernte ich als Erstes die 67 Km lange Landgrenze zwischen Dänemark und Deutschland, eingeschlossen die 16 offiziellen Grenzübergänge mitsamt des beiderseitigen Grenzlandes kennen. Der Vollständigkeit halber, zu einem späteren Zeitpunkt, auch andere Bundesgrenzen.
Die ungezwungene Lebensart mit Seelenverwandtschaft zur dänischen Kultur besteht weiterhin und wurde quasi an die Nachlommenschaft und nächster Generation weitergegeben.
Zwar nicht gleich um die Ecke aber noch in Reichweite verbinden wir abgekoppelt von Ferienzeiten das Angenehme und Schöne mit dem Nützlichen und kaufen gern in Sønderborg ein. Soviel zur Vorstellung in Verbindung und Zusammenhang mit Dänemark.
Lille havhus
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 16.11.2023, 11:06

Re: wer bin ich? (Der Vorstellungsthread)

Beitrag von Lille havhus »

Hej an euch Alle,

Wir fahren seit 20 Jahren 2 - 3 Mal im Jahr nach Dänemark. Für unsere Kinder gibt es gar keinen anderen Urlaub.😄
Unsere erwachsenen Kinder fahren mittlerweile schon mit dem eigenen Auto.

Wenn wir unsere Fotos auf der Landkarte anzeigen lasse, so waren wir wohl so ziemlich in jeder Ecke.😊

Am liebsten sind wir an der Nordsee. Auch wenn uns die Ostküste gut gefällt und wir begeistert sind von der Natur und Steilküste.

Ich freue mich auf einen regen Austausch hier bei euch.

Viele Grüße Michaela
Benutzeravatar
MBPUNKT
Mitglied
Beiträge: 192
Registriert: 09.01.2023, 07:10
Wohnort: Südliches Schleswig-Holstein, über einen Graben springend in Hamburg :-)

Re: wer bin ich? (Der Vorstellungsthread)

Beitrag von MBPUNKT »

Herzlich willkommen im Forum, Michaela,

dasjenige Haus, in dem wir über Weihnachten und Silvester wohnen werden, wurde 16 Jahre lang immer wieder von derselben Familie besucht. Deren Kinder waren natürlich immer mit dabei und sind mittlerweile erwachsen und aus dem Haus.

Wir lernten diese Gäste zufällig im Frühjahr kennen, als wir uns unser nächstes Reiseziel nur mal so von außen anschauen wollten. 16 Jahre lang, ...da denke ich mir, dann kann dieses Haus nicht das schlechteste sein. :D

Gruß Manfred
Ich kann mich ärgern, bin aber nicht verpflichtet dazu :!:
Lille havhus
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 16.11.2023, 11:06

Re: wer bin ich? (Der Vorstellungsthread)

Beitrag von Lille havhus »

Danke für die nette Begrüßung.

Wenn man so lange in ein Haus geführt, dann wird es ein gemütliches und schönes Haus sein.

In einem Ferienhaus, welches sich wie ein zu Hause anfühlt, erhöht der Wohlfühlfaktor bestimmt.

Wo geht es denn hin zu Silvester?

Viele Grüße Michaela
Benutzeravatar
MBPUNKT
Mitglied
Beiträge: 192
Registriert: 09.01.2023, 07:10
Wohnort: Südliches Schleswig-Holstein, über einen Graben springend in Hamburg :-)

Re: wer bin ich? (Der Vorstellungsthread)

Beitrag von MBPUNKT »

Lille havhus hat geschrieben: 16.11.2023, 15:08 Wo geht es denn hin zu Silvester?
Wir, mit Hund, sind eigentlich immer so zweimal pro Jahr in Dänemark. Wobei über Weihnachten und Silvester seit vielen Jahren ein Pflichtprogramm ist. Dieses Jahr geht es nach Lynvig Fyr unter den Leuchtturm. Und wir haben schon gesehen, ... das Leuchtfeuer wird wunderbar vom Wohnzimmer aus zu beobachten sein.

Nächstes Jahr ist bereits Bornholm gebucht, im Frühjahr allerdings werden wir DK mal untreu werden und aufs niederländische Texel reisen.
Ich kann mich ärgern, bin aber nicht verpflichtet dazu :!:
Lille havhus
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 16.11.2023, 11:06

Re: wer bin ich? (Der Vorstellungsthread)

Beitrag von Lille havhus »

Wir mögen es auch zu verschiedenen Jahreszeiten nach Dänemark zu fahren.
Ich mag den Winter sehr gerne dort.

Unsere Hunde begleiten uns auch immer und fühlen sich dort sehr wohl.
Den Leuchtturm vom Wohnzimmer aus sehen ist wirklich traumhaft. Da habt ihr was schönes ausgesucht.

Die Niederlande ist auch sehr schön. Wir waren in diesem Jahr such schon öfters dort.
Ab und an darf man auch mal woanders hin reisen.😉
Strandkrabbe
Mitglied
Beiträge: 733
Registriert: 02.08.2012, 22:09
Wohnort: Niedersachsen(Nähe Hamburg)

Re: wer bin ich? (Der Vorstellungsthread)

Beitrag von Strandkrabbe »

Hej lille havhus :D

Herzlich Willkommen und viel Spaß im Forum !
Jeder67
Mitglied
Beiträge: 69
Registriert: 23.01.2022, 22:31
Wohnort: Norddeutschland

Re: wer bin ich? (Der Vorstellungsthread)

Beitrag von Jeder67 »

MBPUNKT hat geschrieben: 16.11.2023, 16:21
Nächstes Jahr ist bereits Bornholm gebucht, im Frühjahr allerdings werden wir DK mal untreu werden und aufs niederländische Texel reisen.
Lille havhus hat geschrieben: 16.11.2023, 20:13
Die Niederlande ist auch sehr schön. Wir waren in diesem Jahr such schon öfters dort.
Ab und an darf man auch mal woanders hin reisen.😉
Moin!

Das ist ja lustig - mit dem Gedanken habe ich auch schon mehrfach gespielt. Allerdings bin ich dann über die recht banale Frage gestolpert, bei welchem Anbieter ich mein Haus/Wohnung mieten kann. Das läuft in DK bei mir quasi im Autopilot - aber in den NL habe ich schlichtweg 0 Erfahrungen. Vielleicht ist jemand so freundlich und mag mir eine PN mit einer Empfehlung senden? Danke vorab. :)
Lille havhus
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 16.11.2023, 11:06

Re: wer bin ich? (Der Vorstellungsthread)

Beitrag von Lille havhus »

@Strandkrabbe Danke an die nette Begrüßung hier.😊

@Jeder67

Sollte ich dir schon eine PN schicken können schrieb ich dir gerne.
Allgemein kann ich sagen, dass wir vor 10 Jahren für eine Woche dort waren und haben den gleichen Anbieter genutzt wie sonst auch in Dänemark.

Die beiden verlängerten Wochenenden haben wir direkt bei einem holländischen Anbieter gebucht.

Viele Grüße Michaela
JanGerman
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 18.01.2024, 16:07

Re: wer bin ich? (Der Vorstellungsthread)

Beitrag von JanGerman »

Guten Taq / Abend aus Deutschland :)

Ich heiße Jan komme aus Deutschland Niedersachsen. (Mitte 30 alt) bin alleinstehend.

Ich habe für dieses kommende Frühjahr oder auch schon etwas früher mal die ernsthafte Überlegung gemacht , als Gastarbeiter nach Dänemark rüberzukommen und zu Arbeiten.

Bin da für vieles offen , selbst gut sportlicher Natur .


Dänisch sprechen kann ich allerdings nicht , nur etwas englisch .

Man ließt viel darüber , nur leider wird man nicht richtig schlau daraus.

Zunächste braucht man ja eine Unterkunft , wo man sich auch anmelden kann um eine Arbeit aufzunehmen ,

oder könnte man als Gastarbeiter für 3 Monate auch ohne Anmeldung arbeiten?

Hat jemand Tipps wo gerade Gastarbeiter gesucht werden und wo man für die Zeit Unterkommen könnte ?

Vielleicht hat auch jemand privat bisschen was zutun , wo man mal mithelfen kann ?

Hier in Deutschland läuft es gerade ziemlich aus dem Gleichgewicht, viele Bauernstreiks , die Logistiker fangen auch schon an . ( Abesehbar wenn es so weiter geht wo das hinführen wird )

Da wäre ich lieber für eine Auszeit und für neue nette Leute kennenlernen bin ich auch immer offen.

Danke Gruß aus Deutschland
Strandkrabbe
Mitglied
Beiträge: 733
Registriert: 02.08.2012, 22:09
Wohnort: Niedersachsen(Nähe Hamburg)

Re: wer bin ich? (Der Vorstellungsthread)

Beitrag von Strandkrabbe »

Hallo Jan,

herzlich Willkommen hier :D

Ich habe diesbezüglich keine Ahnung, aber mutig von dir....
Am besten kopierst du mal deinen Text und stellst ihn in einem anderen Thread rein, damit das viele lesen. Vielleicht mit der Überschrift Gastarbeiter in DK od. ähnlich.

Toi toi toi u. viele Grüße !
JanGerman
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 18.01.2024, 16:07

Re: wer bin ich? (Der Vorstellungsthread)

Beitrag von JanGerman »

Strandkrabbe hat geschrieben: 18.01.2024, 23:23 Hallo Jan,

herzlich Willkommen hier :D

Ich habe diesbezüglich keine Ahnung, aber mutig von dir....
Am besten kopierst du mal deinen Text und stellst ihn in einem anderen Thread rein, damit das viele lesen. Vielleicht mit der Überschrift Gastarbeiter in DK od. ähnlich.

Toi toi toi u. viele Grüße !
Freundliches Horido zurück :)

Auch aus Niedersachsen , wie man liest . Mit Dänemark auch in einer Beziehung ?

Ich habe den Theard "Deutschsprachige in Dänemark ähnlich geschrieben , sollte eigentlich jeder sehen .
günnie
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 07.02.2024, 10:24
Kontaktdaten:

Re: wer bin ich? (Der Vorstellungsthread)

Beitrag von günnie »

Hallo zusammen,

ich bin der Günther aus Schleswig Holstein, bin bald 78 Jahre alt, verheiratet und seit 1981 Urlauber in dem schönen Nachbarland. Unsere bevorzugten Ziele liegen an der Nordsee, von Henne Strand über Vester Husby bis Nordjütland (bevorzugt Blokhus, Saltum und Tversted). Aber auch die traumhafte Insel Bornholm war schon 3x unser Urlaubsziel, eine Insel zum Verlieben, so wunderschön!!
Ich bin aber auch hobbymäßig Reiseveranstalter. So habe ich für ein Autoforum, in dem ich Mitglied bin, fünf einwöchige Autotouren mit bis zu 35 Cabrios veranstaltet. Damit habe ich vielen Freunden das schöne Dänemark vorgestellt und alle waren sehr positiv angetan von Land und Leuten. Viele meiner Gäste sind danach zu begeisterten Dänemark-Urlaubern geworden.
Wer es nachlesen möchte, hier der Link: https://www.eos-forum.de/index.php?boar ... ht-touren/

Danke für die Aufnahme in das Forum und liebe Grüße an die Mitglieder von günnie